61. MIG – Internationale Messe für handwerklich hergestelltes Speiseeis (28. November – 1. Dezember 2021)

 

   

 PRÄSENTATION

 

Mit großer Freude begrüßt Sie "Longarone Fiere Dolomiti", das Messezentrum mitten in den Bergen, zur 61. MIG. Die MIG – die Internationale Messe für handwerklich hergestelltes  Speiseeis ist die älteste Veranstaltung dieser Branche. Und es wird dieses Jahr eine GRÜNE Revolution geben, mit wichtigen Einblicken in das Thema der nationalen Förderungen in Deutschland und Italien.

 Es werden Fachleute und Speiseeishersteller aus aller Welt da sein: insbesondere Eishersteller aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden, aus Spanien und Belgien. Überdies werden in Longarone zahlreiche Delegationen von Einkäufern erwartet und dank des Portals virtual.mostradelgelato.com wird auch nach der Messe eine rege Teilnahme möglich sein.

Wie immer wird die MIG dem deutschen Markt besondere Aufmerksamkeit widmen. UNITEIS, die Union der italienischen Speiseeishersteller in Deutschland, wird Diskussionen und Schulungen zu aktuellen Themen organisieren sowie die offizielle Geschmackssorte 2022 für Deutschland  vorstellen. Diese Ausgabe der MIG wird auch Werbeinitiativen und Förderungen für handwerklich hergestelltes Eis sowie Vorführungen der besten Gelato-Hersteller mit den neuesten Geschmackssorten und Zubereitungstechniken umfassen. Dank der Zusammenarbeit mit  Confartigianato Nazionale Alimentazione wird auch der Patisserie und der Schokolade in der Eisdiele genügend Raum gewidmet sein.

 Auch dieses Jahr werden wie üblich während der MIG Wettbewerbe durchgeführt, die schon zur Geschichte der Veranstaltung gehören. Der 51. Wettbewerb “Coppa d’Oro”, der am Montag, den 29. November beginnt, ist dieses Jahr der Geschmackssorte Zitrone gewidmet. Ebenfalls sind die Preise “Gelaterie in web”, als Auszeichnung für den besten Webauftritt von Eiscafés, und der 25. “Mastri Gelatieri“ vorgesehen. Neu ist die Auszeichnung "MIG GREEN", die für die Förderung von Nachhaltigkeit und die Messepräsenz vergeben wird. Zum zweiten Mal findet Gelato a Due - International statt, bei dem ein Küchenchef und ein Eishersteller im Zweierteam antreten und ein Gericht mit Gastronomie-Eis zubereiten müssen. Hinzu kommt der Wettbewerb Una Pralina in Gelateria“, bei dem Schokolade im Mittelpunkt steht, und “Dolce Sinfonia“, ein Wettbewerb, der zum ersten Mal ausgetragen und von Artglace organisiert wird, um die Geschmackssorte für den 10. Europäischen Tag für handwerklich hergestelltes Speiseeis zu bestimmen.

Als Beweis für die enge Verbindung zwischen der MIG und der handwerklichen Speiseeisbranche  werden auch dieses Jahr wieder die Versammlungen der wichtigsten im Ausland tätigen Eisherstellerverbände stattfinden, beginnend mit Artglace, dem Dachverband der europäischen Eisherstellerverbände. In den Messehallen findet auch die jährliche Versammlung der italienischen Eishersteller in Österreich, Deutschland und den Niederlanden statt sowie die Jahresversammleung des G.A., des Nationalen Komitees für den Schutz und die Verbreitung von handwerklich hergestelltem Gelato und Eis aus eigener Produktion.

 

Wir wünschen allen viel Erfolg auf der Messe.

 

 

 

Gian Angelo Bellati                                       Dario Olivier

Präsident von Longarone Fiere                        Koordinator MIG 2021